Navigation überspringen
Energieweg Köstendorf, Modellgemeinde, Smart Grids Week 2013, Salzburg AG, Foto Wildbild, www.wildbild.at

Solar.Depot

Virtueller Speicher

  • Sonnenstrom zwischenlagern und bei Bedarf nutzen
  • Strom für dunkle Tage zwischenspeichern

Das solar.depot ist ein virtueller Speicher für privaten Photovoltaik-Strom, der die zeitliche Differenz zwischen Stromproduktion und Stromverbrauch überbrückt.

Sonnenenergie ist die Grundlage für sauberen und klimaschonenden Strom. Die Rechnung dabei ist einfach – viele Sonnenstunden bedeuten viel Strom, wenige Sonnenstunden bedeuten wenig Strom. Speziell an kurzen Tagen im Herbst und im Winter produziert eine PV-Anlage meist nicht ausreichend Energie, um Licht, Heizung und andere elektrische Geräte zu versorgen. Ihre Lösung heißt Solar.Depot von der Salzburg AG. Das Solar.Depot macht Sie unabhängig von Jahreszeiten und sogar von schwankenden Einspeisetarifen.

Was ist das Solar.Depot der Salzburg AG?

Das Solar.Depot ist ein virtueller Stromspeicher. Das heißt, Sie speisen an sonnigen Tagen Ihren überschüssigen Strom einfach in Ihr Solar.Depot ein und können diesen später nutzen. Kurz gesagt, Solar.Depot ist Ihre platzsparende Solarbatterie in Form einer Stromcloud.

Sie können im Verlauf eines Jahres bis zu 80 % des in Ihrem Solar.Depot eingespeisten Stroms wieder abrufen. Und sollten Sie mehr als Ihren eingelagerten Stromvorrat benötigen, wird dieser im Rahmen des Stromprodukts Online Privat OK unkompliziert abgerechnet. Wichtig zu wissen ist, dass die Kapazität Ihres persönlichen Solar.Depots pro Jahr bei maximal 10.000 kWh liegt.

Wenn Sie weniger als die angesprochenen 80 % Ihrer Stromeinlagerung verbrauchen, wird Ihnen diese Überschussenergie für die nächste Abrechnungsperiode gutgeschrieben. Dies ist für Sie vor allem dann praktisch, wenn Ihr Abrechnungstag vor dem Winter liegt. Haben Sie dazu Fragen? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Strom-, Gas- und Solarpreisrechner

Ein Fehler ist aufgetreten.

Helfen Sie uns, das für Sie optimale Produkt zu finden

Was möchten Sie berechnen?

Bitte wählen Sie einen Energietyp aus.
Bitte wählen Sie einen Energietyp aus.
Bitte wählen Sie einen Energietyp aus.

Helfen Sie uns, das für Sie optimale Produkt zu finden

Kennen Sie Ihren Strom- /Erdgasverbrauch? Kennen Sie Ihren Erdgasverbrauch? Kennen Sie Ihren Stromverbrauch? Kennen Sie Ihren Erdgasverbrauch?

Strom
Bitte geben Sie Ihren Stromverbrauch ein.
Erdgas
Bitte geben Sie Ihren Gasverbrauch ein.
Geben Sie Ihre Anlagenfakten ein:
Größe der PV-Anlage*
Keine Größe eingegeben!
Erzeugung der PV-Anlage**
Keine Produktion eingegeben!
Überschuss­einspeisung***
Keine Überschusseinspeisung eingegeben!
Netzbezug****
Kein Netzbezug eingegeben!

* gem. Ihren Wechselrichterdaten

** Standardwert 1000 kWh/kWp

*** gem. Ihrer letzten Gutschrift (Eingabe pro Jahr) oder Abschätzung (je kWp ca. 700 kWh, mit Wärmepumpe je kWp ca. 600 kWh)

**** gem. Ihrer letzten Stromabrechnung (Eingabe pro Jahr); Strommenge, welche verrechnet wurde

Helfen Sie uns, das für Sie optimale Produkt zu finden

Fast fertig. Ein paar Informationen benötigen wir noch.

Ihre elektrische Ausstattung ist:

Video: Wie funktioniert Solar.Depot?

Eigentümer einer Photovoltaik-Anlage können Strom, den sie nicht direkt verbrauchen, im virtuellen Speicher Solar.Depot lagern. Sobald der Strombedarf im Haushalt höher wird als die gleichzeitige PV-Erzeugung, können jederzeit bis zu 80% des eingelagerten Stroms abgerufen werden. Eventuell zusätzlich benötigter Strom wird mit dem Stromprodukt Online Privat OK abgerechnet. 

Beziehen Sie in der Abrechnungsperiode weniger als 80% der eingelagerten Energie, wird die nicht verbrauchte Energie der darauffolgenden Abrechnungsperiode zusätzlich gutgeschrieben.

Die Gebühr für die Nutzung des Solar.Depots hängt von der Einspeisemenge ab. Wenn starke Schwankungen an den Strombörsen zu besonders hohen Einspeisetarifen führen, sichern wir die Attraktivität des Solar.Depots mit einer Marktprämie* in Form einer Gutschrift gegenüber der reinen Einspeisevergütung ab.

Für den gesamten aus dem Netz bezogenen Strom (Menge aus dem Solar.Depot und ev. zusätzlich notwendige Stromlieferung) fallen das Grundentgelt, die üblichen Netzentgelte sowie Steuern und Abgaben an.

Ihre Vorteile mit dem Solar.Depot

Diese Vorteile genießen Sie mit Ihrem Solar.Depot:

  • contentcolumnsitem Nicht benötigte Stromenergie lagern Sie ein und nutzen sie zu einem späteren Zeitpunkt.
  • contentcolumnsitem_962559937 Sie sind von variierenden Stromeinspeisetarifen unabhängig.
  • contentcolumnsitem_995212661 Bei Abruf von bis zu 80% des eingelagerten Stroms bezahlen Sie keine verbrauchsabhängigen Energiekosten.
  • contentcolumnsitem_847376485 Sie profitieren von lukrativen Einsparungen - je nach Verbrauch, Einspeiseverhalten und Marktsituation.
  • contentcolumnsitem_1966631196 Stromrechnung und Information über Ihre Depot-Nutzung aus einer Hand
  • contentcolumnsitem_731571306 Die mögliche Marktprämie macht das Solar.Depot gegenüber einer gewöhnlichen Einspeisevergütung attraktiver.

Voraussetzungen, um das Salzburg AG Solar.Depot nutzen zu können

Neben einer eigenen Photovoltaikanlage müssen Sie auch einige andere Voraussetzungen erfüllen um das Solar.Depot der Salzburg AG nutzen zu können.

  • contentcolumnsitem_72719516 Privater Haushalt oder Landwirtschaft im Netz der Salzburg Netz GmbH
  • contentcolumnsitem_605417991 Stromprodukt Online Privat OK*
  • contentcolumnsitem Der Einspeisevertrag wird durch die Bestellung des Solar.Depots, ohne Rückzahlungsverpflichtung für Sie, aufgelöst
  • contentcolumnsitem_414218119 Keine Einspeiseverträge mit anderen Stromhändlern
  • contentcolumnsitem_1125187082 maximale Einlagerungsmenge: 10.000 kWh.
  • contentcolumnsitem_1375706016 Photovoltaik Anlage ist kleiner als 20 kWp

Sie erhalten einen Speichervertrag im Rahmen des Solar.Depots mit einer Mindestlaufdauer von einem Jahr. Sollten Sie einen Einspeisevertrag mit der Salzburg AG haben, wird dieser durch die Online-Bestellung Ihres Solar.Depots automatisch aufgelöst. Wichtig für die Gültigkeit des Speichervertrags ist auch, dass Sie keinen Einspeisevertrag mit anderen Stromhändlern haben.

Was kostet das Solar.Depot?

Für die Nutzung des Solar.Depots bezahlen Sie eine jährliche Nutzungsgebühr ohne zusätzlichen Aufwand mit Ihrer Stromrechnung. Diese Gebühr staffelt sich je nach der Menge Strom, die als Überschuss automatisch in Ihrem Solar.Depot eingelagert wurde.

 

Solar Depot für Photovoltaikanlagen Euro netto
pro Jahr
Euro brutto
pro Jahr
bis 3.000 kWh Einlagerung 6,00 7,20
von 3.001 - 5.000 kWh Einlagerung 12,00 14,40
von 5.001 - 7.000 kWh Einlagerung 18,00 21,60
von 7.001 - 10.000 kWh Einlagerung 40,00 48,00

Strom verkaufen oder einlagern

Sie stehen vor der Wahl, ob Sie Ihren überschüssigen Strom aus Sonnenlicht entweder verkaufen oder einlagern? Die Entscheidung für das Solar.Depot und gegen einen Stromverkauf ist eine sehr sichere. Sie können Ihren gelagerten Strom immer zu den gleichen Konditionen abrufen. Einspeisetarife unterliegen hingegen einer gewissen Schwankung. Sollte der aktuelle Vergütungstarif niedrig sein, ist es für Sie als Eigenverbraucher mit einem Solar.Depot kein Nachteil. Liegt der Einspeisetarif allerdings über Ihren eigentlichen Stromkosten, fangen wir dies mit der Salzburg AG Marktprämie ab.

Marktprämie erklärt

contenttext_162897626

Sollte unser aktueller Einspeisetarif 80% des Energiepreises (netto) übersteigen, wird die Differenz zusätzlich als Marktprämie ausbezahlt. Der aktuelle Satz wird jedes Quartal neu festgelegt. Die Höhe der Gutschrift errechnet sich:

Einspeisetarif1 - 0,8 × Energiepreis (Online Privat OK, Netto) = Marktprämie in Cent/kWh (negative Werte: keine Prämie)
Marktprämie (in Cent/kWh) × Einspeisemenge (in kWh) = Gutschrift

Die Auszahlung der Gutschrift erfolgt, analog zur Einspeisevergütung, einmal jährlich als Gesamtbetrag.

1 Einspeisetarif für Privatkunden: Durchschnittlicher Grundlastpreis für Strom abzgl. Ausgleichsenergiekosten. Die Preise werden von der österreichischen Regulierungsbehörde (E-Control) regelmäßig ermittelt und veröffentlicht. s.a. Einspeisetarife. Gültig ab Dezember 2018

Wie kommt man zu einem Solar Depot?

Der Weg zu Ihrem Solar.Depot ist kurz. Lesen Sie einfach Ihren Zählerstand ab und bestellen Sie Ihr Solar.Depot schnell und unkompliziert online. Die entsprechenden Formulare finden Sie auf unserer Webseite. Sollten Sie Fragen über das Solar.Depot, dessen Vorteile und Einsparungspotentiale haben, freuen sich unsere Energieexpertinnen und Energieexperten auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen.

Jetzt bestellen unter

Es gelten die Sonderbestimmungen für Online-Produkte (über die Lieferung elektrischer Energie durch uns) gemäß Produktblatt Online Privat OK.
Die Mindestvertragsdauer für den Speichervertrag beträgt 1 Jahr. 
* Dieses Angebot ist nur mit dem Tarif Online Privat OK möglich.
Lesen Sie bitte die Unterlage Ergänzende Vertragsbestimmungen für die Nutzung von Solar.Depot.

Fragen und Antworten rund um das Solar.Depot

Hinweis

Bestehende Einspeiseverträge werden durch die Bestellung des Solar.Depots aufgelöst. Einspeiseverträge mit anderen Lieferanten sind vor der Produktbestellung verbindlich aufzulösen.

Das jährliche Einsparungspotential ergibt sich aus dem Verhältnis von Netzbezug, Einspeisung und den Marktpreisen. Reduziert sich der Bezug unter 50 % der eingelagerten Energie oder beträgt die eingelagerte Menge deutlich weniger als 2.000 kWh, empfehlen wir unseren regulären Einspeisetarif für Überschussstrom.

Wir beraten Sie gerne:

Unsere Serviceline

Kontaktmöglichkeiten

Wissenswertes aus unserem Magazin