contentheaderslide_c

Elektro-Heizung

Förderung Austausch

  • Unser Klima.Bonus
  • Wechsel auf Stromdirektheizung bzw. Infrarot
  • Tausch von defekten Regelungen

Elektro-Heizungstausch: Wechseln Sie auf eine Stromdirektheizung oder Infrarotheizung und sparen Sie damit Energie und Geld.  

Voraussetzungen:

  • Sie sind bestehender Stromwärmekunde
  • Sie haben bei einer Energieberatung eine Tauschempfehlung bekommen
  • Aufgrund dieser Empfehlung wird eine ineffiziente oder defekte Elektroheizungskomponente getauscht
  • Förderrichtlinien Privat
  • Förderrichtlinien Gewerbe

Die Förderung:

  • Privatanlagen bis max. 200 Euro
  • Umsetzung privater Sanierungsmaßnahme plus 200 Euro
  • Großanlagen/Gewerbeanlagen: max. 1.000 Euro
  • Umsetzung gewerblicher Sanierungsmaßnahme plus 500 Euro
    *Sanierungsmaßnahme: Fenstertauch, Dämmung Außenwand, Dämmung oberste Geschossdecke

Zuschüsse gibt es für:

  • den Tausch von ineffizienten und defekten Elektroheizungskomponenten auf Basis einer Tauschempfehlung durch einen Energieberater

Nicht gefördert werden:

  • die Neuinstallation von Elektroheizungskomponenten
  • der Tausch von Elektroboilern zur Warmwasserbereitung
Hinweis

Das Förderformular erhalten Sie durch den Energieberater im Rahmen einer Vor - Ort - Begutachtung.

So funktioniert´s:

Tauschempfehlung

Lassen Sie eine Energieberatung durchführen.

Angebot

Holen Sie ein Angebot ein.

Umsetzung

Lassen Sie die Arbeiten durchführen.

Schicken Sie uns die Unterlagen

Schicken Sie und das vollständig ausgefüllte Förderformular mit Beratungsprotokoll und Rechnungskopie:

  • per Post
  • per E-Mail an klimabonus@salzburg-ag.at
Weitere Tipps zum Energiesparen?

Unsere Experten sind Profis und helfen Ihnen gerne weiter. Jetzt kostenloses Energieberatungs-Erstgespräch vereinbaren.

Wir beraten Sie gerne:

SERVICELINE

Kontaktformular

Whatsapp